Mittwoch, 23. Juli 2014

Täschchen in petrol wiedergefunden



Manchmal finde ich Sachen wieder, die ich schon ganz vergessen hatte.
Irgendwann habe ich mir mal dieses kleine Täschchen genäht.

Das Schnittmuster war ein Freebook von Ottobredesign mit dem Namen "Furry Bag". Es war garnicht so leicht, dass rauszufinden, da ich so etwas vor ein paar Jahren noch nicht notiert habe ;-) Ich habe also alle Links, die ich zu Taschen gespeichert habe durchgesehen und der letzte (!) war dann der Richtige. Auf der Seite der Ottobre finde ich die Tasche nicht mehr. Aber wenn ihr es in eine Suchmaschine eingebt ist der Link zur pdf ziemlich weit oben mit dabei. ;-)

Hier mit meinem Ghana-Rock (hier gezeigt)

Die Tasche war sehr schnell genäht und super einfach.
Verwendet habe ich ausschließlich Reste. 
Der petrolfarbene Außenstoff und der hellblaue Innenstoff mit Architekturdruck sind übrig geblieben, als eine Freundin eine kleine Büchertasche an meiner Maschine genäht hat. Gut, dass sie mir die Reste da gelassen hat :-) Danke!
Der große Holzknopf ist von einer anderen Tasche entnommen. Die war sehr schön, sehr groß, sehr praktisch aber schnell kaputt (nicht selbstgenäht). Als sie vor Jahren im Müll landete habe ich den Knopf gerettet ohne zu wissen, wofür ich ihn brauchen könnte. Ich finde hier passt sie doch ganz gut, oder?







Mit Kind brauche ich so kleine Handtäschchen eigentlich kaum noch. Doch irgendwie hatte Lust darauf und habe ein wenig gestöbert. Interessant, was sich so alles findet :-)

Für so etwas ist ein Blog doch genial: all die Dinge die ich jetzt mache habe ich hier mit Bildern versammelt. Und da ich jedes Mal etwas dazu schreibe und die Dinge fotografiere erinnere ich mich auch besser an sie.


Diesen Mittwoch mag ich, weil ich alte Dinge neu entdeckt habe :-)
Da das Täschchen nach einem kostenlosen Schnittmuster genäht ist, reihe ich mich mit meinem Post da ein. Und natürlich bei Taschen und Täschchen & bei Meertje.

Und jetzt zurück an die Bücher Hausarbeit schreiben, damit ich gleich noch die Marina von MaThiLa fertig nähen darf (nur noch die Bündchen fehlen).

Die gelbe RAS in kurz habe ich hier (klick) gezeigt

Kommentare:

  1. Das Täschchen ist schön! Ich finde, so ein kleines Umhänge-Täschchen kann man wieder gebrauchen.
    LG ZamJu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ZamJu! Ja, eigentlich sind die schon praktisch. Muss mich nur erst daran gewöhnen, dass Windeln und co auch in eine Extratasche können :-)

      Löschen
  2. Super schön!! Ich mag die Tasche sehr gern, grad weil es so klein und niedlich ist. Muss ich unbedint mal nach dem Schnittmuster suchen!

    Ganz liebe Grüße
    Nadja von filigarn

    AntwortenLöschen
  3. Danke Nadja! Ja, mach das und sag mir Bescheid, wenn Du sie genäht hast, ja? Würde ich mich drüber freuen :-). Ich habe sie nochmal mit ecosia gesucht und es war direkt der erste Treffer.

    Liebe Grüße zurück,
    Lara

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare!