Freitag, 1. August 2014

Kurze Jungshose


Nachdem ich in letzter Zeit häufiger darauf angesprochen wurde, was für eine liebe Tochter ich habe,   bekommt der Zwerg heute eine Jungshose. So richtig mit Autos, Betonmischern, Lastern, Motorrollern, Hubschraubern, Flugzeugen Bussen und natürlich auch Fahrrädern. Auch wenn der Stoff ein bisschen aus dem rausfällt was ich sonst vernähe: von diesem hier gab es einen günstigen Rest zu kaufen. Na, und dann gibt es halt mal so was. ;-)


Wo ich gerade beim Stoffe kaufen bin: 
Anfang letzen Monats habe ich ziemlich viele 
neue Stoffe angeschleppt und das, obwohl ich schon Berge habe. 
Aus einer Haushaltsauflösung (klick) habe ich Massen übernommen. 
Und ich hatte vorher schon einiges. 
Und habe auch immer fleissig nachgekauft. 
Und ich habe Berge an Klamotten aussortiert. 
So lange die niemand haben möchte
 bediene ich mich da nähtechnisch. 
Da ich momentan eigentlich dabei bin zu reduzieren (überall) 
und nur noch zu kaufen, was ich wirklich brauche 
(Stoffe waren bisher ein bisschen aussen vor), 
möchte ich jetzt erstmal keine neuen kaufen. 
Denn der Stoffvorrat ist mehr als genug gefüllt! 
Und er soll nicht erweitert werden, neue Stoffe 
gibt es erst wieder, wenn dafür Platz ist! 
(an mein Vorhaben zu reduzieren hat mich 
Mademoisella mit ihrem Blog erinnert, danke!)

Und jetzt die Ausnahmen: ;-)
Ausgenommen hiervon sind Stoffe und Zubehör 
den ich brauche, um vorhandenes zu verarbeiten. 
Und natürlich Geschenke.
Ich schreibe das hier alles, 
um mich ein wenig selbst zu disziplinieren. 
Und ich hoffe euch ganz viel zeigen zu können, 
was aus alten Schätzchen entsteht!
Soviel dazu, jetzt wieder zurück zum Thema...


Mir gefällt der Stoff eigentlich ganz gut. Er ist auch das einzige, was ich für die Hose gekauft habe, alles andere waren Reste.

Genäht habe ich daraus wieder eine gekürzte RAS (Freebook von Nähfrosch), wie HIER auch schon (eine lange RAS habe ich euch hier gezeigt).
Änderungen:
- Ich habe die Länge reduziert. Dazu habe ich mich einfach an der unteren Kante orientiert und parallel zu ihr abgeschnitten. Die neue Länge richtet sich nach einer gut sitzenden Kaufhose.
- Statt Bauchbündchen habe ich ein Gummiband eingenäht. Das hat diesmal nicht so gut geklappt, denn das Gummiband war nicht dehnbar genug. Ich glaube das auftrennen hat mehr Zeit in Anspruch genommen, als der ganze Rest...
- Die Hosenbeine sind ebenfalls ohne Bündchen, hier habe ich einfach mit Zickzack umgenäht
- Ich habe die Taschen vom Freebook Marina von MaThiLa aufgesetzt (genäht habe ich Marina auch schon und hier gezeigt)

Und so sieht die fertige RAS aus:

von vorne

von hinten

Einen schönen Freutag und ein schönes Wochenende!
Mit der neuen kurzen Jungshose schaue ich jetzt bei Made4BoysKiddiKram, Crealopee,  Revival, Seasonal Sewing und LadyDIY vorbei :-)


Edit: zur Rainbow-Style-Week von kitzkatz passt diese Hose natürlich auch sehr gut :-)

Kommentare:

  1. Ach wie hübsch!! Die Hose ist echt super. Ich mag die Taschen umheimlich gern. Muss ich auch mal ausprobieren!

    Ganz liebe Grüße
    Nadja von filigarn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Ja, ich finde die auch so schön! Habe mich beim ersten Mal nähen so mit den Taschen abgemüht, dass ich bei dieser Version etwas geschummelt habe...

      Löschen
  2. Meine Liebe,
    dankeschön für dein Kommentar auf meinem Blog. Würde mich freuen, wenn du mich öfters besuchen kommst und natürlich, ich bin gekommen, um zu bleiben. :-) Ich liebe das Schreiben. Dafür lebe ich.

    Die Hose sieht total niedlich aus. :-)

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine süße Hose. Toller Stoff. Und danke fürs Verlinken.
    LG ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Erinnerung an mein Vorhaben! Tat mir sehr gut! :-)

      Löschen
  4. Was für eine tolle Hose. :) Und die Taschen!
    Liebste Grüße Marlene von http://aboutmarlene.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, vielen lieben Dank!
      Und liebe Grüße zurück,
      Lara

      Löschen
  5. Sehr süß. Ich hätte den Stoff auch für meine Tochter mitgenommen. Wirklich toll mit den Taschen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Jasmin!
      Ja, von wegen geschlechtsspezifischer Stoff :-) Der geht für alle! Wie (fast) alle Stoffe!

      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Cool! Mit London Bus! :-)
    I like it!
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  7. So eine süße Hose!
    Ich freu mich sehr, dass du auch bei mir mitmachst! Vielen Dank fürs Verlinken!
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anneliese,
      danke für die tolle Idee mit der Rainbow-Style-Week!
      Ich freue mich, dabei sein zu können :-)

      Liebe Grüße
      Lara

      Löschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare!