Donnerstag, 11. September 2014

Es rockt: Herbstrock Finale



Heute ist Finale des Herbstrock sew alongs von Mamawerk!



(Meinen Zwischenstand seht ihr hier) Und ich bin tatsächlich pünktlich fertig geworden :-) (habe ein bisschen daran gezweifelt, da ich bei mehreren sew alongs zeitgleich mitmache, hier und hier)

Aber jetzt zeige ich euch erstmal meinen Herbstrock:


Stoffwahl

Nachdem die Regeln etwas gelockert wurden und der Rock nichts euliges mehr brauchte, habe ich mich dann doch für Vögel entschieden.
Der graue Stoff ist geerbt und ich habe noch so viel davon da, dass ich überlege mir da eine Hose draus zu machen (schon wieder so viele Pläne, dabei ist mein aktueller Stapel doch schon so hoch ;-).

Schnitt und Material 

Ursprünglich wollte ich den Rock mit Bündchen und einer aufgesetzten Tasche und einer Nahttasche, beide mit dem Vogelstoff, machen. Doch dann kam alles anders :-)



Zunächst gefiel mir die Idee, den Bund oben aus dem Vogelstoff zu machen. Also doch mit Reißverschluss, da nicht dehnbar und gegen Fadenverlauf mit den Vögeln doof ausgesehen hätte. Ich bin in den neuen süßen Stoffladen um die Ecke getapert und habe mir die Reißverschlüsse angesehen - es war nichts passendes dabei. Macht nichts, hier gibt es ja viele Stoffläden. Zum Glück war Wochenende und ich musste eine Zwangspause einlegen - zum Glück, da ich so auf die Idee gekommen bin, mal in meinem Vorrat nachzusehen (warum war das nicht mein erster Schritt???). Und siehe da, passend zu dem Stoff hatte ich auch zwei exakt passende Reißverschlüsse geerbt: genau die richtige Farbe und Länge :-) Dann war da wohl auch ein Rock draus geplant? Ich habe mich wahnsinnig darüber gefreut! Denn mich beschäftigt viel, was aus den Stoffen eigentlich geplant war...



Als es dann als nähen ging wollte ich zunächst einfach ein annähernd passendes graues Garn verwenden. Bis mir die Idee kam auch hier nochmal genauer nachzusehen - und ja, auch hier ist genug für die (ursprünglich mal) vier Meter Stoff da!


Taschen

Einmal am Nähen habe ich die Idee mit der Nahttasche ganz vergessen - und da ich die Rockseite mit einem Pseudo-Overlockstich geschlossen hatte wollte ich die definitiv nicht wieder auftrennen :-)
Dann fielen mir aufgesetzte Taschen ein, die ich bei Flora Fadenspiel gesehen hatte.
Nachdem die Taschen auf dem Rock waren habe ich gesehen, dass Steffi einen Link zur Anleitung dabei hatte... Aber es hat ja auch so geklappt :-)




Reißverschluss

Das ist glaube ich der erste Reißverschluss, den ich in Kleidung eingenäht habe und dafür ist es ok.
Ich hatte etwas Probleme beim Übergang vom Reißverschluss zur normalen Seitennaht, das übe ich wohl noch ein wenig... Da Rock und Reißverschluss farblich so gut zusammen passen, fällt es vermutlich auch nicht so dolle auf :-)


Fazit

Der Rock sitzt, der Reißverschluss funktioniert und die Vögel sind hoffentlich dezent genug, dass ich den Rock auch wirklich tragen werde!




Danke für das schöne, spontane sew along!
Ich hatte viel Spaß und bin gerne wieder dabei :-)

Mit meinem Rock RUMSe ich heute natürlich!
Außerdem mache ich bei Pamelopees Crealopee, Lieblingsstücke4me und beim Seasonal sewing mit.
Ganz neu auch bei Monas Herbstzauber

Edit: hier ein kurzer Einblick in mein nächstes Nähprojekt (klick):


Kommentare:

  1. Toller Rock! Der Vogelstoff ist mega klasse, bei mir wäre das anders herum ;-)
    Viel Spaß beim Ausführen!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Claudi :-)

      Ja, so hatte ich auch eingekauft. Aber ich dachte, so werde ich ihn häufiger tragen...

      Löschen
  2. Ooohh.. die Vögelchen sind ja sowas von zuckersüß!!! <3 <3 <3 Einen tollen Rock hast Du Dir da genäht! Und der RV?! Ist doch 1a?! :-D Klasse!

    Ganz liebe Grüße!
    Sanni (c:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Sanni :-)
      Er ist ok, ja... Aber ich glaube es geht besser ;-)

      Löschen
  3. Ich finde die Taschenlösung sehr interessant, hatte ich vorher noch nicht gesehen.
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marietta, es ist auch schon eine Weile her, dass ich die gesehen hatte und ich bin sehr froh, dass sie mir pünktlich wieder eingefallen ist...

      Löschen
  4. Super Teil. Der Rock ist dank der Taschen so toll geworden. Die Taschrn muss ich demnächst auch mal ausprobieren.
    Und es wäre eine Schande, wenn du den Rock nicht trägst. Also eraus damit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-)
      Ich habe ihn gestern direkt ausgeführt und bis jetzt hat er den Alltagstest gut bestanden...

      Liebe Grüße
      Lara

      Löschen
  5. Chic geworden dein Rock - und von den Farben finde ich ihn eher dezent - also sehr tragbar! Die Taschen gefallen mir sehr gut. Bin schon auf das nächste Projekt gespannt.

    Ein Tipp zum Reißverschluss: probier doch mal einen nahtverdeckten. Die lassen sich mit einem speziellen Fuß schnell und gut einnähen. Und von außen sieht man nichts als eine Naht.
    Schönen Tag wünscht
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Astrid!
      Ja, das werde ich demnächst mal ausprobieren...

      Löschen
  6. Vögel? Eulen? Alles egal. Eulen sind doch auch Vögel!!! Und ja, der ist so schön tragbar dezent. Toll. Ich mag ihn sehr. Und ich bin soooo neugierig, was das neue Projekt wohl ist. Wieder Vögel... hmmm....*überleg* LG maika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maika, danke :-)
      Du hast die Eulen aber auch sehr schön dezent umgesetzt - gefällt mir sehr gut!

      Liebe Grüße
      Lara

      Löschen
  7. Oh, wo habt ihr immer die tollen Stoffe her - ein guter Stoff ist schon die " halbe Miete" ;-).
    Aber auch die Idee mit den Taschen, großartig - kleiner Trick große Wirkung. Ich bin begeistert. Zum Glück müssen wir uns nicht entscheiden, welcher Herbstrock der Schönste ist- puh.Denn jeder Rock ist ganz anders und doch so schön. Viele Grüße lässt dir da - Frau Mama ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, dass Du dieses sew along organisiert hast!
      Denn ohne wäre ich sicher nicht so produktiv gewesen!!!
      Und die Röcke sind alle so schön geworden, da gebe ich Dir Recht :-)

      Liebe Grüße
      Lara

      Löschen
  8. Und noch ein toller Rock für kühle Herbsttage. Niedliche kleine Vögel sind auch mit dabei. Echt schick!
    Vielleicht hast du Lust deinen Herbstrock auf meiner Herbstzauber-Linkparty zu verlinken?
    Ich würde mich sehr freuen!
    LG Mona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Mona!
      Na klar mache ich bei Deiner Linkparty mit, der Titel gefällt mir schon so gut :-)

      Löschen
  9. Oh wie ist der schön geworden. Und so ordentlich genäht��.
    Ich hab dich übrigens für den Liebster Award nominiert. Schau mal da:
    http://sew-a-gift.blogspot.de/2014/09/liebster-award-part-ii.html
    Vlg Ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ella, vielen Dank!
      Ich freue mich gerade Löcher in den Bauch über Deine Nominierung! Danke!!!

      Liebe Grüße
      Lara

      Löschen
    2. Das ist toll :). Und ich hab mir grad nochmal diesen schönen Rock angeschaut. Wo hast du den süßen Vogelstoff her? Ich würde ja auch einen Rock nur mit Vögelchen tragen :).
      LG ella

      Löschen
    3. Der ist aus einem Laden hier in Aachen, der, glaube ich, Reste aufkauft.
      Soll ich schauen, ob die den noch haben? Und wieviel würdest Du haben wollen?
      Leider sind die Sachen da häufig schnell weg, aber ich kann gerne schauen, ob noch was da ist...

      Löschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare!