Donnerstag, 4. September 2014

Herbstrock sew along

Mich hat es gepackt: ich mache tatsächlich bei noch einem sew along mit, dem Herbstrock sew along  von Mamawerk!!!

Ich werde einen hellgraumelierten Rock nähen aus einem geerbten Stoff, ich denke mal es ist etwas festere Baumwolle (Bild Mitte). Für einen Sommerrock würde ich diesen Stoff nicht verwenden, da es mit meinen hellen Beinen einfach furchtbar aussehen würde.



Eigentlich wollte ich noch eine Eule ergänzen (im Bild rechts), da eine Eule zu Beginn Teil des sew along war. Doch die Vorgaben wurden gelockert und jetzt überlege ich, ob ich nicht lieber ein paar Vögel ergänzen soll (im Bild links :-)?
Oder ganz etwas anderes und ein Rock aus dem gelb gemustertem Stoff, den ich mir 2012 im Urlaub gekauft habe (im Bild unten)? Doch was könnte ich dazu tragen?
Beim Schnitt werde ich denke ich einen Rock in A-Linie mit Bündchen aus dem Buch "Rockfestival" von Mme Zsazsa nehmen (hier schonmal genäht).


Mein erster Herbstrock-Versuch ist übrigens völlig schief gelaufen :-)
Ich habe bei Mademoisella eine super Idee entdeckt, einen Pullover in einen Rock zu verwandeln und wollte es sofort nachmachen. Nächstes Mal denke ich vorher ein bisschen nach :-)
Ich habe nämlich den Pulli abgeschnitten und dummer Weise mit Zickzack versäubert. Dadurch hat sich alles gewellt. Ich hätte einfach das Bündchen mit einem Pseudo-Overlock-Stich annähen sollen :-)




Falls jemand einen Vorschlag hat, was ich jetzt damit machen kann... Habe schon überlegt, den misslungenen Teil einfach abzuschneiden, nochmal vernünftig anzunähen und das Bündchen an der anderen Seite an den Rest Pullover wieder anzunähen. War das verständlich? Ich meine so, wie es auf dem Bild unten zusammengelegt ist. Aber ich könnte mir vorstellen, dass das etwas komisch aussieht, da es genau auf Brusthöhe wäre...


Edit: Der Pulli-wird-Rock-Versuch ist gerettet, schaut mal hier :-)

Kommentare:

  1. Schön, dass du auch dabei bist. Ich würde ja den grauen Stoff mit den Vögeln kombiniert nehmen.
    Der Pullirock hatte mir bei mademoissella auch super gefallen. Hast du deinen Rock schonmal abgedampft? Vielleicht hilft das ja?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jasmin,

      das werde ich ausprobieren, danke für den Tipp!
      Dann fange ich mal an mit dem grauen Rock! :-)

      Dir gute Besserung,
      Lara

      Löschen
  2. Hallo Lara, ich kann mir beide Stoffe jeweils in Kombination mit dem Unistoff gut vorstellen. Mehr Harmonie hast du meiner Meinung nach mit den Vögeln und etwas Kontrast mit den Eulen. Ich würde die Entscheidung auch davon abhängig machen, welche Oberteile und welche Schuhe ich dazu tragen möchte. Du merkst schon, ich liebe solche Gedankenspiele und Entscheidungen...
    Der Pullirock ist süß mit dem Pilzenstoff. Auch total schön für den Herbst. Ich würde es auch mit Bügeln versuchen.
    Liebe Grüße
    ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ella,

      die Entscheidung ist gefallen :-) ich zeige euch den Rock am 11. zum großen Finale :-)
      Ja, diese Gedankenspiele liebe ich auch, aber mir fallen Entscheidungen häufig nicht so leicht, da lasse ich euch dann immer gerne "mitspielen" ;-)

      Und den Pullirock habe ich tatsächlich gebügelt, den zeige ich euch auch noch!!!

      Liebe Grüße
      Lara

      Löschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare!