Samstag, 6. September 2014

Schildkröten über Schildkröten



Endlich habe ich das Geburtstagsgeschenk für eine Freundin fertig. Das Gute ist, dass sie schon garnicht mehr damit gerechnet hat, da ihr Geburtstag sooo lange her ist...
Sie liebt grün und sie liebt Schildkröten. Als ich diesen Stoff gesehen habe (lange vor ihrem Geburtstag) war also klar, dass ich ihr etwas daraus nähen werde. Ich habe ihr ein Entspannungsset zusammen gestellt.


Angefangen habe ich mit einem kleinen Büchlein, in dem sie Gedanken sammeln kann.



Da es Jersey ist, habe ich den Stoff verstärkt. Anschließend habe ich den Stoff mit Bastelkleber auf das Buch gebracht. Das hat einigermaßen gut geklappt (wer genau hinsieht kann die Flecken erkenn, wo der Kleber durchgekommen ist), ich bin ganz zufrieden. Die umgeschlagenen Ecken sehen nicht ganz so toll aus, nächstes Mal würde ich da noch etwas drüber kleben, damit die nicht so zu sehen sind.

Weiter ging es mit einer einfachen Hülle für das Heftchen.




Der Sternchenstoff ist ebenfalls Jersey, also habe ich den auch verstärkt, innen ist mal wieder der Hochzeitstischdeckenstoff.
Der Lieblingstee war schnell gekauft.
Nicht so schnell (aber zeitlich auch voll in Ordnung, hätte ich es an einem Stück gemacht) ging es weiter mit einem Nackenhörnchen.




Für die Füllung musste ein Sofakissen vom Möbelschweden herhalten (es wird ersetzt, versprochen ;)
Das war viel weniger Sauerei als erwartet. Wirklich erstaunt war ich nur, wieviel Füllmaterial in so ein Nackenhörnchen passt! Das 80x80 Kissen ist jetzt nur noch halb gefüllt...
Das Nackenhörnchen ist so gemütlich, dass ich es am liebsten behalten würde! Und der Zwerg sieht das genauso :-) Es wird also nicht das letzte Hörnchen gewesen sein...



Verschenkt habe ich alles zusammen natürlich nicht in Geschenkpapier verpackt, sondern mal wieder in einer Tasche. 

Gibt es eigentlich eine Linkparty 
für alternative Geschenkverpackungen? 
Habe vergeblich danach Ausschau gehalten - 
bin ich die Einzige, die daran Interesse hätte, 
oder findet ihr die Idee auch gut? 
Ich überlege, eine Linksammlung zu starten, 
wenn noch mehr Geschenkverpackung-Selbermacher 
Interesse daran haben...

Dieses Mal habe ich sie recht einfach gehalten, so dass innen die Nähte zu sehen sind.





Aussen habe ich noch eine kleine Schildkröte aufgenäht (ich wollte die Tasche möglichst schlicht, damit sie eventuell auch hinterher noch verwendet wird).
Innen habe ich noch eine größere kleine Tasche eingenäht, auf der ein Schildkrötenherz ist - hier konnte ich das Buch und die Hülle untergebringen.





Das waren jetzt definitiv genug Schildkröten für heute :-)
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und springe rüber zu Revival, Famsamstag, Pamelopees Crealopee, Scharlys Kopfkino, TT - Taschen und Täschchen, Schillerlsplatzli
Edit: die statt-Geschenkpapier-Linkparty habe ich ins Leben gerufen - allerdings  lief sie nur für ein paar Wochen. Weiß vielleicht jemand, wie ich die länger öffnen kann (bzw. nochmal neu starten), ohne Geld dafür zu bezahlen?
Edit: Die Tasche macht noch bei der Nix-Plastik Linkparty mit, da diese Tasche zu den Einkaufstaschen gewandert ist... :-)

Kommentare:

  1. Wenn auch verspätet... ich hoffe deine Freundin hat sich sehr über das tolle Set gefreut.
    LG und schönes WE wünscht Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch immer erstaunt, wieviel Füllmaterial so ein Hörnchen oder Leseknochen verschlingt. Bei deiner Linkparty zu alternativen Verpackungen wäre ich dabei.

    AntwortenLöschen
  3. Na, da ist ja eine stattliche Schildkrötensammlung zusammen gekommen. Schön geworden !
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Nackenhörnchen! Meine kleine war wegen der Schröten (Schildjröten) ganz aufgeregt ;-)
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das ist ja eine tolle Geschenkidee. Und alles passt so gut zusammen.
    LG ella

    AntwortenLöschen
  6. Ich danke euch für eure lieben Kommentare!
    Mal sehen, ich werde das demnächst mal in Angriff nehmen mit der Linksammlung! Mir viel auch direkt Dein Beitrag mit den Eisverpackungen ein, Jasmin :-)
    Frau Käfern, ein bisschen ist noch da von den Schildkröten - welchen KU hat denn das Käferchen? :-)

    AntwortenLöschen
  7. Eine tolle Geschenkidee. Lg Cathleen

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Lara!
    Zuerst einmal danke für's verlinken bei 12 Monate - 12 Taschen, hoffe du bist die letzten Monate auch noch mit dabei.
    Dein Geschenkset ist ganz entzückend, da hat sich das Warten für deine Freundin gelohnt.
    Die Idee mit der Linkparty finde ich gut, gerade zum Nikolaus und Weihnachten hin kann man eine Sammlung für Verpackungen immer gebrauchen.
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sonja,
      vielen Dank!
      Ja, die Linkparty ist in Planung und ich hoffe in den nächsten Tagen starten zu können :-)
      Und natürlich mache ich die letzten Monate bei 12 Monate - 12 Taschen mit - ich finde die Idee super!!!

      Liebe Grüße
      Lara

      Löschen
  9. Na das ist ja ein Schildkrötengeschenkeset das man lieb haben muss wo Du Dir so viele Gedanken dazu gemacht hast und schön kombiniert und genäht obendrein.
    Danke für's Verlinken bei Nix Plastix.
    LG Ute

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare!