Donnerstag, 6. November 2014

Erste Hose, erstes Probenähen - erste Mama Boony

*

Angekündigt hatte ich es ja schon - ich durfte das erste Mal Probenähen!
Genäht habe ich die Mama Boony von Nanoda, der erste Schnitt von ihr für Mamas :-)
Daaanke, liebe Nadine!

Abgesehen davon, dass es mir unglaublich viel Spaß gemacht hat, dabei sein zu dürfen, sind dabei auch ein paar neue Hosen für mich entstanden :-)

Die gelbe ist meine erste Version und sie ist aus einem Baumwollstoff entstanden, den ich mir vor ein paar Jahren in einem kleinen Laden in Edinburgh gekauft habe um mir daraus - jaaa, eine Hose zu nähen. Zu diesem Zeitpunkt habe ich jedoch bloß kleine Büchertaschen genäht und nicht viel mehr. Seitdem hat sich ein bisschen was getan und hier kommt meine erste selbstgenähte Hose für mich!


Gelb ist absolut unterrepräsentiert in meinem Kleiderschrank, da ich es einfach nicht am Gesicht tragen kann - aber so als Hose... Was bin ich froh, dass ich diesen Stoff so lange gehütet habe!
Meine neue Hose ist absolut sporttauglich und sehr angenehm zu tragen! Seit der Schwangerschaft stehe ich total auf Bauchbündchen (wie in diesen Schwangerschaftshosen) und finde Jeans einfach nur noch eng ;-)

Wenn ihr das Bild anklickt könnt ihr das Stoffmuster noch besser erkennen :-)
Im eBook sind verschiedene Varianten enthalten was die Länge, den Saumabschluss, die Tasche und das Bündchen betrifft.
Hier habe ich eine halblange Boony aus Baumwolle mit normalem Bündchen und unsichtbaren Taschen ohne Einfassung genäht.

Vielen lieben Dank an Anna und Isa für die Bilder! Auch wenn es mich einige Überwindung gekostet hat und mich wahrscheinlich viele Passanten und Jogger für völlig verrückt erklärt haben - es war schon extrem lustig!!! Danke!

Hach, ich bin sehr zufrieden mit meiner Hose! Danke Nadine, dass Du mir das Vertrauen entgegen gebracht hast und ich bei Deinem Probenähen dabei sein durfte! Und das, obwohl ich noch keine Probenäh-Erfahrung hatte! Gerne wieder!!! ;-)
Und jetzt nach dem Probenähen nehme ich mir die Zeit und beantworte erstmal eure ganzen lieben Kommentare von den letzten Tagen!



Und natürlich mache ich mit meiner fröhlich-gelben Boony mit bei: RUMS (mal sehen, wieviele MamaBoonys da heute auftauchen) und OutNow (neu entdeckt)

Edit:
In Nanodas daWanda-Shop könnt ihr den Mama-Boony-Schnitt kaufen :-)
Und sowohl auf der Facebookseite von Nanodas kreative Welt als auch bei Sabse könnt ihr das eBook momentan gewinnen! Ihre wunderschöne Mama Boony ziert das eBook!

*Probenähergebisse - also ist dieser Beitrag mit Werbung*

Kommentare:

  1. Die ist auch sehr schön geworden!

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Soo toll!!! Und ich bin immer noch begeistert von Deinem Bild ��

    Liebe Grüße
    Mirja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Mirja :-)
      Deine Mama Boony gefällt mir ja auch richtig gut und die langen Bündchen muss ich unbedingt ausprobieren!

      Löschen
  3. Hui, schick, und ich find dein Bild nur *toll*toll*toll*

    AntwortenLöschen
  4. sehr schick geworden !!! ...und vorallem das oberste Bild ist der Hammer :-)

    verlinke doch deine Arbeit morgen auch bei Out Now ....würd mich freuen

    Liebe Grüße
    Antonia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Antonia, Dankeschön!
      Bisher kannte ich Out Now noch nicht - aber natürlich habe ich die Mama Boony gerne verlinkt :-)
      War ein ganz schöne Sammlung von Mama Boonys am Freitag ;-)
      Liebe Grüße
      Lara

      Löschen
  5. Gelb war eine gute Wahl! Die Fotos sind auch klasse!

    LG,
    Nina

    AntwortenLöschen
  6. Das gelb passt wunderbar zu den herbstlichen Bildern! Schicke Hose hast du da genäht, sieht sehr gemütlich aus ;-) Das oberste Bild ist echt klasse!
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine tolle Hose, die macht richtig Lust auf sonnige Herbsttage. Das mit den Bündchen verstehe ich übrigens sehr gut, die sind einfach wahnsinnig bequem. Vor allem, wenn man mal wieder schnell unter einen Tisch klettern muss, um das Kind zu schnappen, bevor es (was auch immer) macht.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!

      Ja, genau! Man ist sooo viel beweglicher! Warum nur habe ich mich jahrelang ständig in enge Jeans gequetscht...

      Lieber Gruß!
      Lara

      Löschen
  8. Richtig schöne Hose in toller Farbe!

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Wenn schon deine Tasche für Aufmerksamkeit sorgt, dann wird´s diese Hose ganz sicher tun! Was für ein fröhliches Teil! Sieht superbequem aus und macht schon beim Ansehen gute Laune :-)
    Danke auch für deine lieben Kommentare!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Christiane :-)
      Und Du hast einfach eine tolle Seite, da bleiben Kommentare nicht aus ;-)

      Liebe Grüße
      Lara

      Löschen
  10. Echt toll was du da gezaubert hast! Vor allem die Fotos sind der Oberhammer! ;) Da sieht man gleich, dass es viel Spaß gemacht hast!
    Und vielen Dank für deine lieben Worte. :)
    Liebe Grüße
    Cindy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Cindy!
      Das Probenähen samt Ergebnissen und Bildern war auch einfach toll! :-)

      Liebe Grüße
      Lara

      Löschen
  11. Deine ist aber auch nicht mega kitschig oder so, würde es jetzt auch unter "schlicht" einordnen. Und die Farbe steht dir super. Das Foto mag ich sehr. Leider war das Shooting bei uns nicht so der Burner diesmal. Ich mag halt Wolle auf der Haut, hasse Synthetik. Kratzen tuts gar nicht (war das früher wohl nur Einbildung?...)

    Grüessli Kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kristina, danke Dir!

      Synthetik geht garnicht! Aber vor Wolle habe ich schon ein bisschen Respekt!
      Ich werde es einfach versuchen! Zur Not kommt das Bündhen wieder ab und ich fütter nachträglich :-)

      Danke für Deine schnelle Antwort!
      Liebe Grüße
      Lara

      Löschen
  12. Der Stoff ist wirklich ganz toll. Und als Hose steht dir die Farbe auf jeden Fall.
    Die Lokation sieht auch recht besonders aus.
    Mit einer dunkelbraunen Strumpfhose kannst du die Hose sicherlich auch noch im Herbst tragen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Jasmin!
      Die Lokation ist ein Grünstreifen zwischen Innenstadt und beliebtem Aussichts-Ausflugsziel, ziemlich in der Stadtmitte. Es war garnicht so leicht für meine Fotografin Bilder ohne Gaffer oder Jogger zu schießen ;-)

      Löschen
  13. Die Hose ist super!
    Wenn man die Fotos anklickt, kann man auch das wunderschöne Muster erkennen. Vielleicht magst Du ja in den Text einen Hinweis dazu schreiben.

    Machst Du eigentlich Yoga oder Pilates?
    Auf jeden Fall sieht das extrem sportlich aus!

    Liebe Grüße,
    Henriette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Henriette!
      Das mit den Bildern stimmt, den Hinweis füge ich noch ein.
      Ich habe mal Yoga und einigen anderen Sport gemacht. Aber seit der Schwangerschaft habe ich Probleme wieder den Einstieg zu schaffen...
      Meine Fotografin hat einfach genau den richtige Moment erwischt :-)

      Liebe Grüße
      Lara

      Löschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare!