Freitag, 5. Dezember 2014

Weihnachtsproduktion und Wachstuchpremiere

Ich freue mich: Weihnachten rückt in großen Schritten näher und ich bin voll in der Weihnachtsgeschenkproduktion.
Mal wieder habe ich mir viel mehr vorgenommen als ich schaffen kann - ich mache einfach so viel wie ich schaffe. Ich bin gespannt, wie weit ich komme.

Aber hier meine fünf Freumomente für diese Woche, die H54F:

1. Hier das erste fertige Geschenk (ich bin spääät dran):


2. Und hier entsteht "schon" das Nächste:



Nach Weihnachten löse ich natürlich auf, was hier entstanden ist :-)

3. Es ist das erste Mal, dass ich Wachstuch verarbeitet habe (aus der Bastelksite von Jubelis). Und Dank der Tipps von Jasmin hat es auch ganz gut geklappt mit dem Wachstuch und mir :-) Nur das "Mogeln" wenn Nähte nicht so genau passen oder nicht ganz genau zugeschnitten ist geht nicht ganz so gut... Und ich glaube ich muss mal an der Fadenspannung was verändern, da habe ich mich bis jetzt noch nicht dran getraut.

4. Am Wochenende bekomme ich Besuch und wir werden versuchen einen großen Berg Kerzenreste in neue Kerzen zu verwandeln. Hat irgendjemand besondere Tipps?

5. Ich mache auch wieder bei einem kleinen aber feinen, weihnachtlichen Probenähen mit...
Mehr dazu gibt es schon bald zu sehen :-)


So, mit welchem Weihnachtsgeschenk mache ich jetzt weiter?
Oder lieber etwas für den Zwerg?
Oder etwas für mich?

Ich wünsche euch ein schönes Adventswochenende! :-)

Kommentare:

  1. Liebe Lara,

    hehe ... so geht es mir auch. Viele gute Pläne zu selbst gemachten Geschenken im Kopf und praktisch: einfach alles, was ich schaffe ;0). Finde ich ein herausragend gutes Vorgehen. Also der Stoff für das zweite Projekt oben ist jawohl ein Traum. Ich bin jetzt schon verliebt - ja, so schnell kann das bei mir gehen ;0).

    Adventliche Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Viktoria,

      ja bei dem Wachstuch habe ich auch zweimal überlegt, ob ich es wirklich anschneiden soll - aber es passt so gut zu eben diesem Nähstück :-)

      Liebe Grüße
      Lara

      Löschen
  2. Hui, das sieht aber spannend aus! Du bist ja fast nur noch am Probenähen und schaffst es trotzdem Weihnachtsgeschenke zu zaubern. Beneidenswert. Ich hatte bisher nicht einmal Zeit, die tolle Hose zu nähen, die ich bei dir gewonnen habe.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Frau Käferin,

      so viel schaffe ich nun auch nicht... Und das mit dem Probenähen motiviert viel mehr als das es Zeit frisst :-)

      Liebe Grüße
      Lara

      Löschen
  3. Da bin ich ja mal gespannt, was das für Geschenke sind. Die Ausschnitte sehen gut aus und auch sehr sauber genäht. Da musstest du doch nicht schummeln.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, Kerzen neu gestalten oft toll! Ich hab mich mal von dieser Seite inspirieren lassen: http://deavita.com/dekoration/herbst-dekorationen/dekorieren-mit-handgefertigten-kerzen-und-kerzenhaltern-12-tolle-ideen.html

    Liebe Grüße Mareike von LarsLotteträgt ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mareike,

      danke für den Link, da sind auf jeden Fall tolle Ideen fürs nächste Mal bei!
      Dieses Mal haben wir es einfach gehalten und das war für den Start auch ganz gut ;-)

      Liebe Grüße
      Lara

      Löschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare!