Dienstag, 20. Januar 2015

Lets Gassi


Einen kurzen Einblick hatte ich euch ja schon hier gewährt, doch jetzt könnt ihr es komplett sehen, mein erstes genähtes Stück aus Wachstuch:


Auch wenn auf dem Bild der Zwerg damit spielt, es ist eine Lets Gassi Bag nach dem kostenlosen Schnittmuster von Kristina geworden. Entdeckt habe ich die Lets Gassi Bag durch Mirja von Glückpunkt, die beim Probenähen mitgemacht hatte.

Die Anleitung ist wirklich super selbsterklärend, die Lets Gassi Bag hat vorne ein kleines Fach für Tütchen, um unterwegs Erfolge einzusammeln und ein größeres Fach für die Leckerchen, welches sich mit einem Druckknopf schließen lässt.  Außerdem ist noch ein Karabiner angenäht, damit die Lets Gassi Bag an den Gürtel, die Leine oder die Jacke gehängt werden kann. So ist immer alles direkt griffbereit :-)




Innen ist die Lets Gassi Bag aus Wachstuch, es war ein kleiner Zuschneiderest aus der Restekiste von Jubelis. Der graugemusterte Stoff war ein Ministückchen, welches ich der Beschenkten selbst abschwatzen konnte - so passt die Lets Gassi Bag jetzt zum Rest des Outfits ;-)
Der Karabiner ist von einem der zahlreichen Werbeschlüsselanhänger, das Gurtband habe ich für eine HipBag von Schnabelina gekauft, die wohl noch bis zum Sommer warten muss (irgendwie komme ich nie dazu sie zu nähen - das Schnittmuster liegt die ganze Zeit schon bereit), das Webband, der Druckknopf und der Zierknopf sind aus meinem geerbten Vorrat.



TT-Taschen und Täschchen, Kostenlose Schnittmuster

*Da dieser Beitrag Verlinkungen enthält, könnte er als Werbung aufgefasst werden*

Kommentare:

  1. Das sieht ja toll aus. Und so praktisch. Ich finde Hundebesitzer, die ihre Tütchen mitführen ja sehr sympathisch. Und wenn man dann noch so ein hübsches Accessoire dafür hat, ist dad toll.

    AntwortenLöschen
  2. Schön geworden, dein Gassibag. Ich habe zwar keinen Hund, aber ich glaube, ich näh auch mal einen zum Verschenken.
    LG ella

    AntwortenLöschen
  3. Super, richtig schick mit dem Stoff!
    Wenn du magst kannst du sie gerne noch in der Lets- Gassi- Bag -Sammlung auf dem Blog verlinken.
    LG Kristina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare!