Montag, 27. April 2015

Stoffmix-Latzhose


Am Wochenende waren wir auf einer Kommunion und der Zwerg hat eine neue Latzhose bekommen - aus dem gleichen Stoff, aus dem auch mein Kleid war.
Fast wären wir zu spät gekommen, um kurz vor 10 habe ich die Nähmaschine ausgemacht, um 10:30 fing der Gottesdienst an (und wir waren pünktlich). Fäden vernähen kann ich ja später noch machen... ;-)


Die Latzhose ist aus drei völlig verschiedenen Stoffen genäht und vielleicht fällt sie deswegen so komisch (oben breit unten schmal), das hatte ich mir ein wenig anders vorgestellt.


Während die Beine aus etwas festerem Jersey in petrol sind, habe ich den Latz aus Hosenstoff und Details aus weichem leichten Jersey genäht.
Den Hosenstoff habe ich geerbt. Es war eine fertig gereihte Hose, die leider überhaupt nicht meinen Maßen entspricht. Ursprünglich wollte ich sie anpassen, aber es passte leider nicht. Der Stoff ist sehr angenehm und von daher finde ich ihn an der Zwergenhose ziemlich gut :-)
Von den Pilzen hatte ich mal einen schmalen Streifen gekauft (keine Ahnung, was ich mir dabei gedacht habe, so wenig zu kaufen) und sie schon für den Bund von meinem Pulli-wird-Rock-Projekt verwendet. Aus dem Jersey in petrol habe ich mir ein Kleid genäht, was ich bald zeigen werde.







Schnitt: Multilatz von Fadenkäfer, unten drunter Just-Me-Shirt von Nanoda, hier schon gezeigt
Stoff: Reste (Pilze), geerbt (Hosenstoff) & Stoffmarkt (petrol)
Linkpartys: da der Zwerg sich vorhin ein Glas Wasser übergekippt hat, trägt er heute das gleiche Outfit wie gestern bei der Kommunion und ich kann bei My Kid wears mitmachen. Außerdem mache ich natürlich noch bei Pamelopee mit und bei Kiddikram und Made4Boys und ein Mamawerk ist es selbstverständlich auch! :-)
*Da dieser Beitrag Verlinkungen enthält, könnte er als Werbung aufgefasst werden*


Kommentare:

  1. Witziges Teil. Grad richtig für so einen kleinen Wirbelwind :-)
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Deine Nerven hätte ich nicht. Aber ist ja alles rechtzeitig fertig geworden. Die Hose sieht richtig bequem aus und darauf kommt es in dem Alter ja hauptsächlich an.

    AntwortenLöschen
  3. Das kenne ich, wenn die Vorstellung im Kopf später nicht mit der Realität übereinstimmt, ist das mehr als ärgerlich. Oben Jersey und unten fester Stoff wären sich besser gewesen, aber wie sagt das Käferchen so schön: "Hätte, Hätte, Fahrradkette!" Der kleine Mensch scheint sich in der Hose wohl zu fühlen, das sind doch schon mal 90% des Erfolges.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare!