Dienstag, 2. Juni 2015

Es grünt so grün im Mai. Quaaak.


Ein weiterer Monat ist um, Zeit für den Regenbogenbunten Beitrag. Der Mai war grün und wie gehabt, beginne ich mit einem kleinen grünen Monatsrückblick.


Wie die Monate zuvor habe ich mir ganz zu Beginn erstmal alle grünen Stoffe rausgesucht, die ich finden konnte. Und das war dieses Mal ein ziemlich hoher Stapel :-) Bestimmt so viel, wie die Stapel der letzen vier Monate zusammen. Und ich habe tatsächlich einiges Grünes diesen Monat gezeigt:



Begonnen habe ich mit meinem neuen frühlingsgrünem Rock (klick), zu dem auch noch ein passendes Shirt entstanden ist, welches ich in ein paar Tagen zeigen kann.


Weiter ging es mit einer Lets Gassi Bag (klick) und einem Nadelkaktus (klick), beides habe ich verschenkt.


Und schon zu Monatsbeginn war mir klar, dass ich ganz zum Schluss, also am 1. Juni einen Wäscheklammerfrosch zeigen möchte. Zuversichtlich, dass ich es auf jeden Fall pünktlich schaffe, habe ich die anderen grünen Dinge im Laufe des Monats gezeigt, statt sie "aufzuheben" für den 1. Juni. Und dann habe ich es doch tatsächlich erst gestern Abend geschafft, meinen Wäscheklammerfrosch zu nähen? Nun ja, er ist fertig, ich bin noch pünktlich für das Regenbogenprojekt und präsentiere hier meinen Wäscheklammerfrosch:




Der Zwerg mag den neuen Mitbewohner! Und ich bin froh, nun endlich eine angemessene Behausung für die Wäscheklammern zu haben :-)


Schnitt: Freebook von Lady Sibyll (Link findet sich in der Seitenleiste)
Stoff: Upcycling und Resteverwertung:
- der grüne Stoff stammt von einer mehr oder weniger geglückten Stuhlhusse
- das rote Innenleben ist der Rest eines Nähprojektes für den Zwerg, was ich in den nächsten Tagen zeigen werde (Biofrottee)
- das weiße der Augen ist der Rest einer Fleecedecke, die zu einer Probe-Jogging-Hose wurde und
- die Pupillen gehören zu einem Mammutprojekt, welches ich hoffentlich am Donnerstag zeigen kann
Linkpartys: Ninas Upcycling Dienstag, Kostenlose Schnittmuster, Froschlis, Stoffreste von Nadelfein, Mamawerk und Meertjes


*Dieser Beitrag enthält Verlinkungen und kann daher vielleicht als Werbung verstanden werden*

Kommentare:

  1. Sehr genial - da hat sich ja noch ein Frosch dazugesellt. Da quaaaakt es jetzt schon fröhlich im Duett! Wie schön, dass mein Frosch nun nicht mehr so einsam im Grünteich sitzt! Ich finde die Schnittvorlage auch einfach genial. LG. Die andere Froschbesitzerin, Susanne :-)

    AntwortenLöschen
  2. Der Frosch ist ja einfach nur mega genial!! Zum Knutschen ;0)

    Allerliebst,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  3. oh.. mein kleiner grüner kaktus... jetzt hab ich einen ohrwurm :-) aber der ist doch niedlich. Und der Frosch gefällt mir auch richtig gut

    LG Lore

    AntwortenLöschen
  4. Was für super schöne grüne Sachen! !!!
    Liebe Grüße, Janet

    AntwortenLöschen
  5. Oh toll. Noch ein Frosch. So viel fröhliches Quaaken. Wie passend im Mai. Toll! LG maika

    AntwortenLöschen
  6. Hahaha. Der Frosch ist der Brüller! Mein Stoff Fundus enthält tatsächlich überhaupt kein grün. Muss sich ändern. Danke fürs zeigen.

    AntwortenLöschen
  7. Da hab ich sofort das Kinderlied mit dem kleinen Frosch im Teich im Ohr! Ist der goldig! Auch die anderen Sachen gefallen mir gut!
    Lg Mel

    AntwortenLöschen
  8. Der Frosch ist der Hammer! Grüße, caro

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare!