Mittwoch, 17. Juni 2015

grünbuntgeblümte Mira beim MmM


Mein neues Shirt Mira  ist schon gar nicht mehr so neu - ich trage es ständig! Es ist also an der Zeit, es hier vorzustellen und was eignet sich da besser als der Me made Mittwoch...
Mira ist nach dem relativ neuen Schnitt von Romy entstanden (hier ist meine erste Mira) und ich trage sie zusammen mit Rock Lynn (hier geht es zum Beitrag).
Dieses Mal habe ich das Shirt nach unten hin eine Nummer größer werden lassen, was auch eher meinen Maßen entspricht ;-) und so auch die Länge von einer Nummer größer. Ich fühle mich so wohl in diesem Shirt! Es ist dadurch jetzt hinten schon ziemlich lang, aber genau das mag ich gerne.


Apropos hinten: ich hatte ja schon Rock Lynn aus einem völlig schiefen Rest zugeschnitten (als Rest gekauft). Und jetzt habe ich mit viel basteln und stückeln mein passendes Shirt zum Rock. Ganz hat der Stoff nicht mehr gereicht und jetzt ist der Rücken fast ganz schwarz. Da der Stoff an sich ja schon ein ziemlich unruhiges Muster hat finde ich das ganz angenehm...
Gerne trage ich mein neues Shirt auch mit meiner Jeanshose Rikke zusammen, die ich letzte Woche gezeigt habe.
Da möchte ich mich übrigens noch ganz ganz herzlich für die positive Rückmeldung bedanken! Danke!!! Es freut mich total, dass die Hose bei euch so gut ankommt! :-)
Jetzt aber auf zum Me made Mittwoch und luschern, was die anderen Damen heute so tragen...


Schnitt: Shirt Mira und Rock Lynn, beides von der lieben Romy
Stoff: Jersey vom Lana Lagerverkauf (also bio), der schwarze Jersey ist aus einem Stoffladen hier um die Ecke


*Dieser Beitrag enthält Verlinkungen und kann Werbung enthalten

1 Kommentar:

  1. Gefällt mir richtig gut mit der Länge und dem schwarzen Stoff hinten. Genau dasselbe hatte ich auch bei meinem Kleid heute. Habe auch hinten mit schwarz gestückelt, weil der Stoff nicht ausreichte.
    LG ella

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare!