Sonntag, 31. Januar 2016

Personal Challenge 2016 - 04

Das Hauptstadtmonster hat zur Personal Challenge 2016 aufgerufen und ich bin dabei!
Diese Woche habe ich einfach nicht viel genäht, somit bin ich auch nicht viel weiter gekommen in meinen Zielen.  Aber das ist ok, manchmal gibt es Wichtigeres als Nähen ;-)

Aber jetzt wieder im Einzelnen
meine Ziele:
1. Mehr Nähzeit als Internetzeit
Weder viel Näh-, noch viel Internetzeit,
da momentan viel für die Uni ansteht, wir mehr oder weniger kränkeln und ich Besuch hatte :-)

2. Mehr Stoff vernähen als nachkaufen (=Platz schaffen)
Nichts gekauft :-) :-) :-)
Und nicht viel vernäht :-)

3. Mehr abgelegte Kleidung vernähen als Annehmen (=Platz schaffen)
Tatsächlich nichts angenommen!
Und nichts vernäht.

4. Stoffreste verarbeiten (=Platz schaffen)
hmpf. So langsam möchte ich die Lavendelherzen aber fertig bekommen!



5. UFOs abbauen und Reparieren (=Platz schaffen)

Diese Woche habe ich mir die Zeit genommen und die UFO- und Zu-Reparieren-Kisten durchgesehen (und auch Bilder gemacht). Was da alles zu Tage gekommen ist...
Jetzt habe ich erstmal die Zwergensachen zusammen gelegt, denn die sollten möglichst bald repariert und fertig genäht werden, damit der Zwerg auch noch etwas davon hat...

Geschafft habe ich diese Woche jedoch nichts.

Zusammenfassend dieses Jahr:
Pulli wird Rock (01)
UFO-Boony für den Zwerg (02)
- reparierter maritimer Body (02)
reparierte und verlängerte Zwergenhose (02)
- reparierte Zwergenmütze (02)
- reparierter Rock (02)
- Strumpfhose geflickt (03)
- Stillshirt wird alltagtauglich (03)
Zwergenhose repariert und verlängert (03)
- Zwergenshirt ausgebessert (03)
Strampler wird Puppenstrampler (03)
Taschenträger gekürzt (03)

6. Patchworkprojekt 2014 fertig machen (=Platz schaffen)
...

7. Patchworkprojekt 2015 fertig machen (=Platz schaffen)
...

8. weniger auf Probenähen bewerben (=weniger Stress)
Oje, tatsächlich habe ich mich wieder versucht auf ein Stoff-Probevernähen
und ein Probenähen zu bewerben...
Ansonsten habe ich mich wieder zurück gehalten!
Hat jemand eine Vorstellung davon, wie schwer das ist?

9. Geschenkekiste füllen (=weniger (Geschenke-)Stress)
...

10. Jahresprojekt: Parade der Muster
...

11. Jahresprojekt: 12 letters of handmade fashion
Ja, mein erster Beitrag ist fertig.
Für Januar heisst es: "W" wie ...


... Wadenwärmer

12. Jahresprojekt: Personal Challenge 2016 ;-)
das läuft ganz hervorragend und macht mir wirklich Freude! :-)

13. Platz schaffen!!! 
...

14. Schnitte nähen, die ich schon besitze
Durch das Zeitschriften sew along habe ich eine Ottobre von letztem Jahr
näher unter die Lupe genommen...



15. SnapPap ausprobieren
...

Kommentare:

  1. Ich finde du stehst ganz gut da und warst in den letzten Wochen doch auch recht fleißig! Das man nicht immer 100% geben kann, ist doch klar. Solange man das Ziel vor Augen hat und sich auf den Weg macht, wird man das Ziel auch irgendwann erreichen.
    Ich werde mich im Februar auch endlich mehr den UFOs und dem Quilt widmen. Vielleicht können wir uns da gegenseitig anspornen. In jedem Fall: Schön das du dabei bist!

    Liebe Grüße von Franzi von Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Franzi,

      die Idee war echt gut!
      Gegenseitig anspornen klingt nach einem guten Plan! :-)

      Liebe Grüße
      Lara

      Löschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare!