Freitag, 15. Januar 2016

Zwergenhose verlängert

Gestern Abend hat es mich gepackt!

Nach einem langen Uni-Tag brauchte ich noch einen etwas anderen Tagesausklang.
Ich wollte nicht zu spät ins Bett, deswegen durfte es nur eine Kleinigkeit sein.
Und da habe ich mir einfach mal die "Zu-Reparieren-Kiste" vorgenommen.


Rausgezogen habe ich (unter anderem) eine Stoffhose mit aufgescheuerten Knien.
Da diese Hose schon ein kleines Weilchen in der Kiste schlummerte,
passte die Hose schon längst nicht mehr.

Ich habe unter den Jeansresten noch einen Jeanshosenrest gefunden
(aus der Hose ist schon diese Hose entstanden).


habe ich einfach ein bisschen Stoff eingesetzt.
Die aufgescheuerten Teile habe ich dabei einfach rausgeschnitten und ich hoffe, 
dass die Jeans jetzt etwas mehr aushält als der Stoff.
Wobei der Zwerg mindestens das dritte Kind ist, dass diese Hose trägt 
und sie so gesehen doch schon einiges überlebt hat... :-) 


Linkpartys:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare!