Donnerstag, 11. Februar 2016

Chillen im Partnerlook

*

Hier ist sie, die nächste Mini Chill@Home!
Mir gefällt diese hier besonders gut, ...




... denn ich habe für den Zwerg im Partnerlook zu meiner Hose genäht :-)
Den dünnen grauen Jersey meiner Hose wollte ich nicht nehmen, besser geeignet fand ich den etwas dunkleren Strick: bio vom Lana Lagerverkauf und irgendein Woll-Baumwoll-Gemisch, extrem kuschelig und schön warm. Und die Federn mag ich unheimlich gerne! Ich hatte einen halben Meter davon und schneide den extrem sparsam zu, denn ich möchte den noch ganz oft vernähen!


Ein kleines Problem ist, dass der Strickstoff von beiden Seiten sehr ähnlich aussieht (vor allem wenn man nachts näht), so dass ich tatsächlich zweimal ein rechtes Hosenbein mit Tasche versehen habe...
Muss ich jetzt etwa noch eine Hose aus dem Stoff nähen? :-) 



Hier noch mein absolutes Lieblingsbild:
(und nein! Der Keks war keine Bestechung! ;-) Den hat er zu dem Zeitpunkt schon eine Stunde mit sich rum getragen und sich für später aufbewahrt)


Es sind mehrere Partnerlooks im Probenähen entstanden die einfach zauberhaft aussehen (auch wenn ich eigentlich nicht so der Partnerlooktyp bin...). Bei muckelie kann man sie alle zusammen betrachten (klick) und ein Beitrag weiter unten sind die ganzen süßen Mini Chill@Homes, neben denen meine ein bisschen kläglich daher kommen :-) 


Schnitt:
Mini Chill@Home von muckelie (bei makerist gibt es ein Kombi-eBook)
Material:
Das Graue ist ein Strickstoff aus einem Woll/Baumwoll-Gemisch vom Lana Lagerverkauf (also bio)
Die Federn sind aus der Eulenmeisterei
Verlinkt:


*Das eBook wurde mir im Rahmen des Probenähens kostenfrei und vorab zur Verfügung gestellt*

Kommentare:

Ich freue mich sehr über eure Kommentare!