Dienstag, 24. Mai 2016

Maritim die Kleidung verlängern


Dem Zwerg passen die Sommersachen nicht mehr (kein Wunder ;-) ), gut dass ich bei Glueckpunkt diesen maritimen Jersey mit Fischen bestellt hatte.
So kann ich die alten Sachen, so weit möglich, verlängern und ihnen so noch ein klein bisschen Sommergefühl verleihen.



Den Anfang macht ein zu kurz gewordenes T-Shirt.
Ich habe es in der Mitte durchgeschnitten und einen Streifen Jersey eingenäht.
Das größte Hindernis dabei war, dass das Kaufshirt nicht sauber genäht ist und die Streifen an den Seitennähten nicht aufeinander passen...


Ohne Schnitt,
als Material ein (mindestens)Second-Hand-T-Shirt und 
Jersey-Reste (von Glueckpunkt), 
verlinkt bei 

Kommentare:

  1. Hallo!

    Das ist eine sehr tolle Idee, die werde ich mir für mich selbst auch merken. Denn ich habe auch einige Shirts, die scheinbar immer kürzer werde mit der Zeit ;-)

    Danke fürs Verlinken zu EiNaB!

    lg
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :-)
      Ja, das habe ich auch schon überlegt...
      Ich habe schonmal unten was angenäht um ein zu kurzes Shirt von mir zu verlängern, aber so könnte ich das auch mal ausprobieren.
      Schon komisch, wie die Kleidung immer kürzer wird ;-)

      Liebe Grüße
      Lara

      Löschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare!