Freitag, 27. Mai 2016

verlängerte Latzhose mit Marienkäfer


Und wieder habe ich eine Hose verlängert...
Merkt man, dass der Zwerg gerade wächst?



Diesmal ist es eine (mindestens Second Hand-) Latzhose, die weiter getragen werden soll. Dafür habe ich den Saum (war einfach umgenäht) abgeschnitten und einen Stoffrest als Bündchen angesetzt.



Außerdem habe ich noch die Träger verlängert. Dafür habe ich diese durchgeschnitten und einen, zum Schlauch genähten, Stoffrest eingesetzt.


Ganz wichtig ist auch der gehäkelte Marienkäfer!
Den habe ich vor über einem Jahr spontan gekauft (ich kann so etwas leider nicht selber) und seitdem kramt der Zwerg den ständig aus meinen Nähsachen hervor und möchte ihn vernäht wissen. 
Ich bin gespannt, was er zu der Hose sagen wird :-)


verlinkt bei:
einfach.nachhaltig.besser.leben

Edit: er war sehr begeistert!!! :-)

Kommentare:

  1. Hallo!

    Was für eine nette Idee, die Hose weiterleben zu lassen. Ich bin ganz beeindruckt von Deinen vielen wundervollen Umgestaltungen der Kleidungsstücke für Deinen beständig wachsenden Zwerg!

    Danke fürs Verlinken zu EiNaB! Ich glaube, es werden ganz viele von Deinen Anregungen profitieren!

    lg
    Maria

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare!