Mittwoch, 1. Juni 2016

Weiße Bluse - mit gestickten Blümchen und Holzknöpfen

Me made Mittwoch und Parade der Muster in Einem! Wenns schon zufällig auf einen Tag fällt...

Jetzt habe ich es tatsächlich getan! Vor vier oder fünf Jahren habe ich mir diesen leichten Stoff mit Blümchenstickerei gekauft und seitdem nur mein Täschchen für die standesamtliche Hochzeit daraus genäht. Endlich, endlich habe ich eine Bluse aus dem Schnitt!




Ich wusste sofort, dass dieser Schnitt und dieser Stoff zusammenkommen müssen :-)
Obwohl der Schnitt ein paar Specials hat, habe ich mich diesmal gar nicht so lange vorm Anfangen gedrückt (damit meine ich die erste Naht, nachdem alles fertig zugeschnitten ist), das Problem waren (und sind) dann eher die Bilder geworden. Denn Bluse Ida (so heisst die Gute) ist schon länger fertig und möchte sich hier zeigen, doch eigentlich finde ich, dass diese Bluse nach draußen in die Natur in den Wald gehört! Doch bevor der Sommer vorbei ist und ich meine Bluse immer noch nicht gezeigt habe gibt es jetzt halt Wohnungsbilder (der Schrank ist doch auch ganz schön, oder ;-) ).


Die Bluse hat Brustabnäher die gekräuselt sind, was für mich Premiere war. Ich finde, dass die Abnäher viel hermachen! Allerdings sah ich etwas schwanger aus, so dass ich noch ein paar Falten der Kräuselung nach unten hin zusammen genäht habe und jetzt fühle ich mich in Ida wohl.

Der Rücken ist geteilt und hat auch wieder eine Kräuselung.
Oberhalb der Kräuselung ist eine Knopfleiste. Ich muss gestehen, meine Knopfleiste ist zugenäht (passt auch so), da ich mich nach wie, trotz gutem Zureden meiner lieben Leser, 
immer noch vor Knopflöchern fürchte :D 
Verwendet habe ich wunderschöne Öko-Holzknöpfe, die von einem ausrangierten Männerhemd stammen. Hier machen sie sich doch noch ganz gut...

Und jetzt bin ich gespannt, was sonst noch so gezeigt wird beim Me made Mittwoch! :-) 


Schnitt:
Bluse IDA von Rosa Rumpetroll (gibts bei DaWanda)
Material:
gut gelagerte Baumwolle mit Stickerei aus dem örtlichen Stoffladen
Holzknöpfe von einem alten Männerhemd
Linkpartys:
Endlich mal wieder Me made Mittwoch, mit dem Teilchen auch Lieblingsstueck4Me.
Außerdem ist die Bluse mein Beitrag zum sew along Parade der Muster von Maikäfer und Knöpflekistchen. Ich hoffe die Stickerei ist genug Blümchenmuster... :-)


Edit: falls die liebe Ella von sew-a-gift hier mitliest: magst du mich zu deinem Blog einladen?
Ich würde mich sehr darüber freuen, weiter bei dir lesen zu können...

Kommentare:

  1. Vor allem die Rückenpartie mit den Holzknöpfen gefällt mir.
    Weiße Stickerei und natürliche Materialien sich einfach toll.
    Liebste Grüße
    el Benschi

    AntwortenLöschen
  2. Ach fein. Ich muss gerade schmunzeln, denn so ein Stöffchen lagert auch bei mir noch. Klar, dass hätte ich beim Thema Blümchen endlich mal zur Tat schreiten können. Danke fürs Anstupsen. Und klar, das sind Blumen und jede Blume wird hier gefeiert. LG maika

    AntwortenLöschen
  3. Weiß auf weiß - richtig edel, Deine Blumen.
    Die Knöpfe hinten sind ein echter Hingucker an der schönen Bluse.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  4. ich finde die kombi mit dem zierlichen stöffchen und den "rustikalen" knöpfen sehr schön. hoffentlich kannst es bald ausführen, wenn das viele nass von oben runter mal ruhe gibt. ;)
    lg
    molli

    AntwortenLöschen
  5. oh wie schön :-) ich finde sie ganz wunderbar - sehr zart und stimmig. Und wirklich was für draußen ,obwohl der Schrank als Kulisse auch ganz gut geeignet ist - mir zumindest gefällt er.
    lg Lore

    AntwortenLöschen
  6. Wie schön, dass Stoff und Schnitt nun wirklich noch zusammen gefunden haben! Viel Freude damit! LG Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Die Bluse ist ja klasse! Eine Bluse habe ich bis jetzt noch nie genäht. Ein wirklich tolles Teilchen!!!
    LG Janet

    AntwortenLöschen
  8. Knopflöcher kannst Du doch prima an Deinen Stoffresten üben!

    AntwortenLöschen
  9. Ein schöner Rücken kann auch entzücken! Was für eine schöne Sommerbluse.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare!