Donnerstag, 14. Juli 2016

Ein Tag am Meer mit meinem neuen Glockenrock


Zum Geburtstag habe ich einen Tag am Meer geschenkt bekommen.
Was für ein schönes Geschenk! Wir haben zu dritt einen Ausflug gemacht und mein Mann hatte wirklich eine ganz wunderbare Gegend ausfindig gemacht.




Das Wetter hielt sich etwas bedeckt, aber es war trocken (im Gegensatz zu Zuhause) und irgendwie war es genau richtig! Was ich aber eigentlich zeigen möchte ist mein Rock!


Ich war wieder bei einem Probenähen von RomYs Nähwerkstatt dabei und diesmal gab es einen Glockenrock! In zwei verschiedenen Weiten und sowohl aus Webware als auch aus Jersey zu nähen (dank Maßtabelle weiss man sofort, welche Größe die passende für einen ist).



Ich habe mich für die weite Version entschieden und Jersey gewählt.
Außerdem habe ich, da ich wirklich sehr klein bin, den Rock um 8cm gekürzt, damit er knielang ist.


Meinen neuen Rock mag ich wirklich sehr!!!
Dadurch, dass er aus mehreren Bahnen zugeschnitten wird war er für mich ideal um einen angeschnittenen Stoff zu verwenden, von dem nicht mehr allzu viel da war.
Als nächstes möchte ich gerne noch die Webwarenvariante nähen, in schlicht schwarz. 
Mal schauen wann ich dazu komme...


Schnitt:
Glockenrock SilvY von Romys Nähwerk
Material:
Jersey von Glückpunkt (der neue Onlineshop ist wirklich sehr gelungen, liebe Mirja!)
und so doppelter Jersey vom Lana Lagerverkauf
Linkparty:


Kommentare:

  1. Liebe Lara,

    wirklich ein Traum und ich wäre gern beim Tag am Meer dabei gewesen... Es sieht total entspannt aus :-)

    Liebe Grüße
    Mirja <3

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lara,

    wirklich ein Traum und ich wäre gern beim Tag am Meer dabei gewesen... Es sieht total entspannt aus :-)

    Liebe Grüße
    Mirja <3

    AntwortenLöschen
  3. Prima Rock, ein schöner Tag am Meer und des Zwergen Elefantenhose ist auch klasse!

    Liebe Grüße,
    Henriette

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare!