Donnerstag, 29. September 2016

Elli ist gepunktet

*



Hier ist meine zweite Elli! Diesmal ist nichts gesäumt, der Rücken ist geschlossen, dafür habe ich hier die Einschnitte am Ausschnitt ausprobiert.
Was soll ich sagen? Ich finde es super!!! Zuerst habe ich mich nicht getraut und so musste ich mehrmals nochmal ran und noch mehr einschneiden... :) 

Auf die Jerseybänder habe ich ein paar Holzperlen gezogen, die ich von einem alten, auseinander fallenden Strohhut gepflückt hatte.

In so einer Basic-Version ist Elli unglaublich schnell zu nähen.
Als nächstes ist das Kleid dran, denn das sah bei den anderen Damen im Probenähen echt schön aus :-)


Schnitt:
Ellis Dress von muckelie
Jeggins Cathy von RomY
Material:
Jeansjersey von Lillestoff, ich weiss leider nicht mehr wo ich den gekauft habe
Linkparty:


*Der Schnitt wurde mir vorab kostenfrei im Rahmen des  Probenähens zur Verfügung gestellt*

Kommentare:

  1. Die Rückenansicht fehlt 😔 Schade! Aber von vorne sieht das Shirt super aus und auch mit einer Strickjacke darüber ist es noch super tragbar. Schließlich wird es langsam kalt.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Frau Käferin,

      bei den Bildern der Rückenansicht habe ich mich darin geübt möglichst unintelligente Gesichtsausdrücke zu zeigen! Deswegen nur die beiden Bilder :-)
      Allerdings ist hier der Rücken auch nicht wirklich spektakulär - ich habe einfach zusammen genäht, ohne irgendwas einzuschneiden...

      Liebe Grüße
      Lara

      Löschen
    2. Unintelligenter Gesichtsausdruck 😂 Na dann muss ich wohl verzichten.

      Löschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare!