Donnerstag, 26. Januar 2017

Afrikanische Batik - Glückspilz in blau

*

Eine neue Hose für den Zwerg, für die ich einen Lieblingsstoff angeschnitten habe, aus dem eigentlich etwas für mich werden sollte. Doch dann kam der Schnitt und ich fand, dass Stoff und Schnitt einfach zusammenfinden mussten.



Die Reaktion des Zwerges morgens:
"Die ist aber schön!"
Aber er fand, dass es eine Sommerhose ist und wollte sie erst im Sommer anziehen. Hmpf.
Also haben ich mir überlegt: wir werden nach der KiTa Sommer spielen.
Und das haben wir dann auch gemacht und der Zwerg hat begeistert seine Hose angezogen und ein paar Sekunden mitgemacht beim Sich-fotografieren-lassen.


Wirklich begeistert von der Hose ist er seit dem Moment, in dem er entdeckt hat, dass die Hose so große Taschen hat, dass sowohl der rote Toyota, als auch der rote SLK reinpassen.

Die Hose hat gewonnen! 
Und es gibt schon jetzt mehrere davon für den Zwerg.
Diese hier ist noch nach der ersten Schnittversion entstanden, viel geändert hat sich aber nicht mehr...


Schnitt:
Glückspilz von Goldkrönchen (erhältlich bei Makerist einzeln oder als Kombi-e-Book)
Material:
Wunderschöner Batikstoff aus Ghana (Mitbringsel)
nicht dehnbare Sweatreste von meiner Martha 
verlinkt:
Kiddikram, Made4Boys


*Das eBook wurde mir im Rahmen des Probenähens kostenfrei vorab zur Verfügung gestellt*

Kommentare:

  1. die hose sieht klasse aus, schöner batikstoff :0), tja, man muss eben nur ein bisschen überzeugungskraft an den tag legen :0) ganz LG aus dem kalten Dänemark Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  2. 😀Trick 17 hilft doch immer!
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare!