Freitag, 13. Januar 2017

Freude über mein erstes Mal Frottee - kuscheliger Sternenschlafanzug


Der Zwerg hat einen unglaublich kuscheligen Schlafanzug bekommen.



Zuerst wollte er ihn nicht anziehen, da er das Material überhaupt nict kannte.
Alleine wäre ich auch nicht auf die Idee gekommen, Frottee zu kaufen (ich weiss selbst nicht warum), doch bei einer großen Rabattaktion im Glückpunktshop habe ich aufgrund der so kuschelig aussehenden Nähbeispiele zugeschlagen.

Und was soll ich sagen?
Ich habe Frottee als neues Material für mich entdeckt, worüber ich mich sehr freue!
Der Zwerg liebt den Schlafanzug und ich bin fast ein wenig traurig, dass ich nicht so viel genommen habe, dass es auch für mich noch reicht :-)


Faule Bündchen an Ärmeln, am Oberteilsaum und an den Beinen. So kann ich den Schlafanzug mit echtem Bündchen verlängern, wenn der Zwerg wieder wächst...


Schnitte:
Oberteil: nach privatem Schnitt von der Linkshänderin
Hose: mal wieder mein Lieblings-Freebook Boony Kids von Nanoda
Material:
Sternenfrottee von Glückpunkt 
verlinkt:

Kommentare:

  1. Schaut doch alles super aus, die Verlängerungsidee finde ich gut. Und ist doch schön, dass man beim Nähen nie auslernt und immer mal noch was neues entdeckt. Ganz viel Potenzial zum Freuen.

    Liebe Grüße Metti

    AntwortenLöschen
  2. Frottee finde ich auch toll. Meine Tochter liebt das auch als SchlafAnzug. Selbst genäht habe ich allerdings noch keine.
    Der Sternen Frottee sieht aber wirklich toll aus. Da bekomme ich auch Lust aufs ausprobieren.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare!