Mittwoch, 8. Februar 2017

Federleicht und Wolkenlos


Genäht, unter der Nähmaschine weggezogen und sofort zum Lieblingsteil geworden!
So geht es mir mit diesem neuen Shirt!



Das Schnittmuster Wolkenlos habe ich schon länger auf der Festplatte schlummern 
und mich nicht so richtig dran getraut. 
Die Nähbeispiele sehen echt ziemlich gut aus und haben mich etwas eingeschüchtert. 
Hinzu kommt, dass ich solche Oberteile an Frauen schön finde, die ordentlich Oberweite haben. 
Ich bin so froh, dass ich mich endlich getraut habe! Denn ganz unerwartet war es relativ einfach zu nähen und ich fühle mich sauwohl drin :-) 




Gleich zwei Sachen habe ich zum ersten Mal ausprobiert: 
diesen 50er Jahre Ausschnitt und Tulpenärmel und beides gefällt mir an mir!
Das sind so Details, die für mich aus diesem auf den ersten Blick sehr schlichten Teil ein klein wenig etwas Besonderes machen...


Durch die Belege bleibt der Ausschnitt da wo er soll, wo ich erst etwas Gedanken gemacht habe.
Eigentlich ist der Schnitt mit Unterbrustnaht-Beleg-oder-wie-das-heisst, 
was zusätzlichen Halt geben soll und es gibt auch die normale Passform, 
hier habe ich erstmal die ausgestellte Version und ohne Teilung gewählt.


Doch da ich so begeistert bin, habe ich die andere Version natürlich auch ausprobiert ;-) 
Dazu dann an einem anderen Tag mehr, der Beitrag ist so schon viel zu lang geworden...


Schnitt:
Wolkenlos von Schwalbenliebe
Material:
Jersey von afs, gewonnen bei muckelie
verlinkt:


Kommentare:

  1. Schönes Teil. Kann nur zustimmen schlicht aber mit dem gewissen etwas.
    lg Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Schönes T-Shirt! Der Ausschnitt und die Tulpenärmel sind das Tüpfelchen auf dem i. Diese Ärmelform möchte ich auch schon längst mal nähen, aber bis jetzt habe ich mich immer für normale Ärmel entschieden. Vielleicht klappt es mit der diesjährigen Sommergarderobe. LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mache es auf jeden fall, die sehen wirklich zauberhaft aus!
      Denke nur daran, dass da ganz schön viele Lagen Stoff zusammenkommen :-)

      Liebe Grüße
      Lara

      Löschen
  3. Sehr schönes Shirt! Der Stoff gefällt mir besonders gut.
    Alles Liebe,
    Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön.
      Da hat der Zwerg auch schon ein Auge drauf geworfen und möchte bitte aus den Stoffresten was für sich haben :-)

      Liebe Grüße
      Lara

      Löschen
  4. Das Shirt steht dir super - viel Freude mit dem Lieblingsteil. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Ingrid!
      Bald gibt es auch wieder was aus Stoffresten - die werden nämlich irgendwie nicht weniger ;-)

      Liebe Grüße
      Lara

      Löschen
  5. Das kann ich gut verstehen, dass dieses Shirt sofort ein Lieblingsteil geworden ist, es steht Dir auch ganz hervorragend!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  6. Und schon wieder diese tolle Ausschnitt und die Ärmel sind ja wirklich niedlich. Kein Wunder, dass du das Shirt liebst. Das würde ich auch gar nicht mehr ausziehen wollen.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ein ganz tolles Shirt. Tulpenärmel finde ich auch toll, habe sie aber selbst noch nie genäht. Zu deinem shirt pAssen sie wirklich super.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare!