Samstag, 4. Februar 2017

Resteverwertung zum Taschen sew along statt Geschenkpapier


Heute habe ich mal wieder eine Tasche, die ich statt Geschenkpapier verwendet habe.
Drin war ein tolles Bilderbuch :-)



Das Schöne an dieser Tasche: sie spart das Geschenkpapier, lässt sich spontan auch mal für einen Einkauf verwenden und ist ideal für Spielsachen oder Kleidung unterwegs.

Und das Beste: es ist eine prima Resteverwertung (aus dem Rest wurde eine Spieldecke für ein selbst gebautes Spielhaus aus einem alten Karton) für die klar Schiff!-Aktion 
und eine Tasche fürs Taschen sew along.


Noch eine kleine Tasche innen für kleine Schätze, gefüttert mit einem Stück Hochzeittischdeckenstoff (hier die Geschichte dazu).


Schnitt:
Eigener Entwurf
Material:
Webware außen von Stoff & Stil
Webware innen von Ikea (beides Reste)
verlinkt:


Kommentare:

  1. Wow, du bist so schnell und produktiv, da werden die Restekisten bald leer sein. Lg Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Der Außen Stoff ist ja toll! Da kann man sicher auch prima die Spielzeugautos mitnehmen und hat gleich die Spielstraße dabei.

    AntwortenLöschen
  3. super! gute idee, das buch in einer tasche zu verschenken :0) das mit den autos mitnehmen finde ich auch prima! sehr kreativ... ganz LG aus Dänemark Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  4. Und als Minispielwiese für Modellautos ist sie auch gut. Super!
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare!