Freitag, 10. März 2017

Mini 20 Minuten Longshirt mit Musik


Die Spatzen pfeiffen es von den Dächern, muckelie hat eine e-Book-Erweiterung rausgebracht.
Die Ärmel zum Mini-20-Minuten-Shirt :-)



Hier ist eines der ersten Probeteile, wo die Erweiterung noch nicht ganz perfekt sitzt.
Genäht ist dieses Exemplar aus geerbtem Stoff von meiner Oma.
Ich wusste nicht so recht etwas anzufangen mit dem dünnen, blassgelben Jersey. Deswegen sind daraus schon (verstärkt mit Vlies) kleine Täschchen geworden. Und jetzt eben aus den Resten ein Probeteil. Was zwar nicht perfekt sitzt, was aber trotzdem irgendwie was hat.

Das Besondere an diesem Schnitt: der große Ausschnitt, durch den der Kopf des Zwerges sehr gut passt und die langen Armbündchen, die es dem Zwerg ermöglichen die Ärmel alleine hochzuschieben (und sie bleiben dann auch da sitzen). Außerdem rutschen sie nicht mit in die Jacke beim Anziehen ebendieser. Denn das kann der Zwerg überhaupt nicht leiden.
Glaubt mir jemand, dass es das erste Shirt von fünfen(!) ist? Das ist mir tatsächlich noch nie passiert - so oft der gleiche Schnitt in der kurzen Zeit...


Schnitt:
Dazu trägt der Zwerg die Käferhose von hier
Material:
geerbter Jersey
verlinkt:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare!