Mittwoch, 17. Mai 2017

Wichteln bei Ulrike - Teil2/2

Liebe Ulrike, liebe Anette, liebe Doris!

Danke für dieses wundervolle Wichteln!
Ulrike von Ulrikes Smaating feiert ihren fünften Bloggergeburtstag und hat sich dafür ordentlich etwas einfallen lassen. Doch erstmal: herzlichen Glückwunsch, liebe Ulrike!


Zu dir und zu deinem Blog habe ich über die geniale Aktion Wir machen klar Schiff! gefunden, bei der es um die Verarbeitung von Stoffresten geht. Jeder der näht weiss, wieviel Stoffreste anfallen. Und wer sich schwer tut mit wegschmeissen (der Umwelt wegen und natürlich auch mit Blick auf den Geldbeutel) versucht so viel wie irgend möglich davon zu verarbeiten. Alles schaffe ich nicht und so durfte sich die KiTa des Zwerges schon über bergeweise Stoff- und Stoffreste-Spenden freuen. Die Kinder können mit allen möglichen Materialien basteln, was ich super finde. Und für den Rest sammle ich Inspirationen für die weitere Verarbeitung, wofür die Seite Wir machen klar Schiff! super ist: unterschiedlichste Sachen werden verlinkt und immer wieder gibt es Tutorials von unterschiedlichen Bloggern. Dieses Tetra-Pack-Vasen möchte ich unbedingt noch ausprobieren...

Ulrike interviewt für ihren Blog sehr oft die verschiedensten Selbermacher, zeigt selbst gemachtes und berichtet von ihrem Leben als deutscher Auswanderer in Dänemark. Ich lese sehr gerne bei Ulrike und bewundere vor allem die genialen Quietbooks, für die ich selber nie genug Geduld hätte.

Im Rahmen ihres Bloggergeburtstages hat Ulrike nicht nur eine riesige Verlosung gestartet sondern auch ein Geburtstagswichteln. Und ich hatte das Glück von Anette von Augenstern-HD und Zauberkrone bewichtelt zu werden:


Wahnsinn, was da alles drin war in dem Wichtelpaket und wie liebevoll alles verpackt war!
Das Paket ist wirklich toll und ich habe mich über jedes einzelne Geschenk gefreut!!!
Rose, Rosmarin und Ingwer - genau das Richtige für mich!!!
Woher kennst du mich so gut?!?!

Herzstück des Paketes war ein selbstgemachter Gürtel aus Webbandstücken (wie lange hast du daran gesessen?).

Der Zwerg ist der felsenfesten Überzeugung, dass dieser Gürtel für ihn ist. Da hat er sogar die super leckre Bioschokolade links liegen lassen, auf die ich mich gestürzt habe... Ich finde den Gürtel super! Und ich habe den Zwerg auch schon fast überzeugt, dass er ihm viiiiieeeel zu groß ist und mir hingegen perfekt passt. Danke!
Hüstel, die eine Tafel ist schon leer, die andere schon angebrochen...

Besonders gefreut habe ich mich noch über dieses Herz,
es lacht einfach so sehr dem Sommer entgegen:

Ich selber habe Doris von LintLady bewichtelt und hoffe ihren Geschmack getroffen zu haben. Hier habe ich schon einen kleinen Einblick gezeigt. Ich hatte großen Skrupel etwas zu nähen, da Doris so exakt und sauber arbeitet, dass ich sie mit meinen schiefen Nähten bestimmt nicht glücklich machen würde. Also habe ich mich ein wenig auf ihrem Blog umgesehen und war absolut begeistert von ihren Quiltarbeiten!!! Der Wahnsinn! Auch wenn ich da nicht mithalten kann, jetzt möchte ich wirklich endlich mal die Patchworkdecke für meine Mama fertig bekommen, die ich 2014 begonnen habe...


Zurück zum Wichtelgeschenk, mein Wichtel mag es alte Sachen wieder zu verwenden, was mir sehr entgegen kommt, wo es doch auch mein Steckenpferd ist. Und mit der Information, dass sie Schottlandfan ist kam mir endlich die Idee für ihr Wichtelgeschenk:

Ein Brotaufstrichglas und gesammelte Knöpfe, verarbeitet zu einem Teelicht (oder einem Aufbewahrungsglas, je nachdem wie es gefällt). Das wollte ich schon lange einmal ausprobieren und jetzt habe ich es endlich gewagt. Doch so alleine sah mir das ein bisschen zu wenig aus und ich habe noch Dinge ergänzt, die ich besonders mag und die einfach zu mir passen: meine Lieblingsprinten, ein Lavendelherz und eine Wärmflaschenhülle.

Und während ich das Paket packte viel mir noch etwas ein: vor langer Zeit habe ich bei Mamawerk ein Buch gewonnen über Tischdeko. Da sind wunderschöne Nähbeispiele, Ideen und Anleitungen drin. Während ich das Paket packte erinnerte ich mich an dieses Buch und da Doris gerade die Aktion Sets around the Year gestartet hat, wo jeden Monat ein Tischset genäht wird passte es einfach zu gut und ist mit ins Paket gewandert. Ich glaube, da ist das Buch zur Zeit genau richtig aufgehoben :-)

Jetzt bin ich gespannt, wie Doris mein Wichtelgeschenk gefällt 
und was die anderen alle verwichtelt haben...



Kommentare:

  1. die-kreative-nadel.com17. Mai 2017 um 15:45

    Den Gürtel habe ich gestern schon bewundert. Der ist einfach zu schön!
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ist echt genial! Schon die Idee finde ich super!

      Löschen
  2. Hej Lara,
    irgendwie ist es ja wahnsinn, wie es bei den wichteln alles zusammengepasst hat :0) ich finde deine geschenke und das was du gezaubert hast, richtig genial! so durchdacht und mit Liebe gemacht. Ihr wart ein richtig toller Wichteltrupp! Ich hoffe, Ihr seid noch alle recht lange mit dabei, denn ich habe mir vorgenommen, das wieder gewichtelt wird, bestimmt noch dieses Jahr, vielleicht ein Weihnachtswichteln ? :0) Danke, das du mitgemacht hast! Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es hat echt super gepasst! Danke für die Organisation!
      Weihnachten ist immer so viel zu tun - aber Lust habe ich schon :-)

      Löschen
  3. Total schöne Sachen hast Du bekommen (der Gürtel ist total klasse!!), Du hast aber auch ein tolles Paket verschickt, finde ich.
    Wie hast Du denn das Kreuz auf der Wärmflasche gemacht? Ist das Textilfarbe?

    Viele Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Ich habe mich auch sehr über das Paket gefreut! :-)
      Das sind Textilkreiden, hier habe ich mich schonmal daran probiert: http://loh-la.blogspot.de/2016/04/z-wie-zerschnitten-zitrusfruchte.html
      Hält super, wenn man es gebügelt hat und macht ziemlich Spaß damit zu arbeiten.

      Liebe Grüße
      Lara

      Löschen
  4. Ein toller Gürtel und ich freue mich, dass du über unsere Aktion sozusagen zu uns gefunden hast. Das war ja ein sehr vielfältiges Wichtelpaket ... sowohl bei dir als auch von dir. Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eure Aktion ist aber auch einfach genial!

      Löschen
  5. Liebe Lara,
    Ach, wie schön!!!
    Es freut mich sehr dass ich offenbar zu 100% deinen Geschmack getroffen habe.
    Das freut mich wirklich. ❤️ Falls du für deinen Sohn den Gürtel kürzen möchtest, tu's einfach. Ein kleiner Schnitt, nochmal ein bisschen mit dem Feuerzeug abflammen, Quetschklemme wieder drauf und fertig! ;-)
    Deine Geschenke für Doris gefallen mir auch sehr, ich sehe du magst auch Herzen. 💕
    Ich wünsche dir einen sehr, schönen, sonnigen Tag!

    Liebste Grüße aus Heidelberg,
    Annette

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Lara,
    den Gürtel habe ich schon bei Annette bewundert. Eine richtig schöne Idee.

    Und dein Wichtel passte doch perfekt. Seit Wir machen klar Schiff lese ich häufiger deinen Blog und finde toll was du alles Upcyclest.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Lara,
    Herzlichen Dank nochmals für deine tollen Wichtelgeschenke!
    (Das ein eigensinniger, dicker Knopf aus der Reihe gesprungen ist, hat ihm nicht geholfen. Er wurde per Heißklebepistole wieder zu seinen Freunden gesellt).
    Du hst meinen Geschmack perfekt getroffen und alles ist hier schon fleißig in Gebrauch!
    Aus dem Buch wird auch bald etwas genäht, denn Bestecktaschen passen z.B. hervorragend zu unseren Tischsets, nicht?
    Danke nochmal und viel Spaß weiterhin

    LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  8. Der Gürtel ist wirklich der Hit (ok, mit zu bunt, aber das macht ja nicht), den habe ich schon bei Annette bewundert :)
    Viel Spaß damit
    LG Starky

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare!