Montag, 12. Februar 2018

Resteverwertung: Herzige Kissenhülle

Bei Viv Tim Aly Cha geht es dieses Jahr um Stoffreste.
Die werden irgendwie immer mehr, egal wieviel ich mich denen widme.
Und für dieses Jahr habe ich mir die UnFertigen Objekte vorgenommen, da mag ich nicht noch mehr Aufgaben starten. Doch manchmal passt ja beides zusammen, so auch hier:



Immer zum letzten eines Monats öffnet eine Linkparty und für Januar standen Kissenhüllen auf dem Plan. Wie praktisch, dass eine Kissenhülle aus Stoffresten bei den UFOs schlummerte...
Pünktlich zur Linkparty habe ich es nicht geschafft, aber still mitgenäht habe ich :-)


Der Punktestoff der Herzen ist von einem Nähprojekt von 2009/2010, wo ich mit meiner Billigmaschine eine Tasche genäht habe. Beim Reißverschluss einnähen ist die Stichplatte durchgebrochen und ich habe das Nähprojekt bei einer Freundin fertig gestellt.
Ich mochte die Tasche gerne, doch sie passte überhaupt nicht zu mir (rot mit weißen Punkten, kombiniert mit weiß mit roten Punkten). Und ich habe sie ziemlich schnell weiter gegeben an jemanden, der die Tasche mochte.
Die festere rote Webware ist ein Rest von einer Spielhausdecke von einem Projekt von Ende 2014.



So, jetzt ist es wieder ein UFO weniger und die Stoffreste sind auch endlich verarbeitet!
Verlinkt bei:

Wir machen klar Schiff!
Stoffreste-Linkparty

Let´s finish old stuff bei Frau Augensternchen


Kissenparty 2018 bei Topphill Kitchen


Herzensangelegenheiten bei Nellemiesdesign




Kommentare:

  1. Hej Lara,
    Das ist aber ein schönes kissen geworden, ein valentinstagskkssen sozusagen,herzig :-)Ganz lg aus dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lara,
    Wunderschön ist dein Herz-Kissen geworden! ❤️❤️❤️ Danke auch für die Verlinkung zur UFO Sammlung! ;-), jeder Eintrag ist ein Gewinn!!!! :-) Und,
    Kissen nähen und dann eine Party feiern, hey da bringst du mich auf eine gute Idee.

    Ganz liebe Montags-Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare!